Sieger streif

sieger streif

Der Super-G in Kitzbühel hat Lust gemacht auf die Abfahrt am Samstag: Eine akrobatische Lufteinlage. Ob er nun eine ähnliche Dynastie begründen werde wie Didier Cuche, der fünfmalige Streif - Sieger, wurde Paris noch gefragt. "Ich werde mein. PREMIERE: Der erste Sieger auf der Streif war der Kitzbüheler Thaddäus Schwabl. Er benötigte auf Holzskiern ,1 Minuten. sieger streif Video - So bretterte Mayer zum Sieg im Super-G von Island casino. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Meine Favoriten Mein Konto. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Mit einer Grätsche auf dem Sprung im Zielschuss lieferte der Italiener Kristian Ghedina im Jahr eine besondere Einlage. Sowohl Abfahrt als auch Super-G gehören zu den anspruchsvollsten Skirennen. Gröden-Sieger Max Franz AUT verliert unmittelbar bei der ersten Zwischenzeit nach einem Schlag den Ski und scheidet aus.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Sieger streif

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *